Schlagwort-Archive: Change

Organisationsdesign

Mit Organisationsdesign Zukunft meistern

Organisationsdesign für Zeiten des Wandels und danach

Organisationsdesign ist die Kunst, ein Flugzeug während des Fluges umzubauen, ohne dass es abschmiert. Auf Unternehmen angewendet bedeutet das, z.B. eine qualitätsorientierte Denk- und Produktionsweise mit bewährten Prozessen umzubauen zu einem innovativeren Unternehmen oder Unternehmensteilen mit Experimentierräumen, die bewährte Pfade verlassen — passend zu Veränderungen von Markt und Wettbewerb.

An einem Beispiel will ich deutlich machen, was das für gemeinsame Management- und Team-Besprechungen bedeuten kann und warum das etwas mit Organisationsdesign zu tun hat.

Organisaitionsdesign - Besprechung - SL Organisationsentwicklung

Vergleich bisheriger und neuer Verhaltensweisen

Anhand des Beispiels mache ich auf sinnvolle — und je nach Handlungsdruck — notwendige Veränderungen von Strukturen und Verhalten aufmerksam, die das Organisationsdesign betreffen. Ich beschreibe persönlich erlebte Eindrücke aus verschiedenen Organisationen, die möglicherweise etwas plakativ wirken. Weiterlesen

SL Organisationsentwicklung

Neuigkeiten über SL Organisationsentwicklung

Warum wir jetzt „SL Organisationsentwicklung“ heißen

Wie Sie unschwer an der Gestaltung unserer Webseite und unseres Newsletters erkennen, gibt es nun den Namen „SL Organisationsentwicklung“. Damit hat sich einiges geändert, aus guten Gründen:

  1. Eigentlich haben wir uns schon immer mit dem Thema befasst, aber bisher den Schwerpunkt auf die menschliche Seite gelegt. Jetzt sollen auch wieder strukturelle Aspekte eines Unternehmens in den Vordergrund rücken.
  2. Mitte letzten Jahres haben wir eine Initiative zur Digitalisierung gestartet und damit über eine verstärkte Vermarktung über Social Media nachgedacht. Jetzt sind wir zusätzlich auf Instagram zu finden. Der Vertrieb erfolgt nun verstärkt über Social Media, z.B. über den „Sales Navigator“ von LinkedIn. Die Digitalisierung von Lerninhalten stand schon lange auf unserer Liste.
  3. Nun hat die Pandemie die Digitalisierung beschleunigt.

 

SL Organisationsentwicklung - Transparent. Verständlich. Aktivierend.

Wie Sie liebe Leser, Kunden und Interessenten nun von den Veränderungen seit Mitte letzten Jahres profitieren können, beschreibt dieser Artikel. Weiterlesen

Digitalisierung

Mit Organisationsentwicklung zur Digitalisierung

Die Digitalisierung gemeinsam meistern – GeZu 4.0

Stellen Sie sich vor, die Digitalisierung sieht für Ihren Kunden wie folgt aus:

Eine Möbeltischlerei schickt eine Mitarbeiterin zu einem Kunden, der für eine neue individuelle Küche das Aufmaß macht und die erfassten Daten im Tablett-PC eingibt. Nach kurzer Zeit, kann per „augmented reality“ (erweiterte, virtuelle Realität) die neue Küche virtuell auf dem Tablett begutachtet werden – eingeblendet in die bestehenden Räumlichkeiten. Darüber hinaus können die erfassten Daten vom Kunden aus über das Internet in die Kapazitätsplanung der Möbeltischlerei eingesteuert werden. Der Kunde erhält an Ort und Stelle eine vorläufige Kalkulation und einen Liefertermin.

Diese Idee und viele weitere Ideen zur Digitalisierung unserer Wirtschaft verschaffen den Unternehmern, die sich rechtzeitig um clevere digitale Lösungen kümmern, Vorteile im Wettbewerb. Und nicht nur auf dem Absatz-, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt. Es ist eben deutlich attraktiver, als Mitarbeiter*in bei einem wettbewerbsfähigen Unternehmen zu arbeiten, das über eine Zukunftsperspektive verfügt.

Das Bemühen um eine digitale Zukunftsperspektive im Mittelstand möchte ich zukünftig im Rahmen des Projekts GeZu 4.0 der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) in Lübeck unterstützen. Hier das Projekt-Logo zu dem noch im Aufbau befindlichen Projekt:

FAW gGmbH Lübeck - GeZu 4.0

Ein Projekt der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (FAW) in Lübeck

Ziel des Projektes wird es sein, die Digitalisierung in mehreren Unternehmen gleichzeitig regional voranzubringen – auch hier in der Region rund um Nagold (noch in der Planung). Weiterlesen

Innovieren

Innovieren mit Youi©

Innovieren mit den 7 Wirkungsfeldern der Beziehungsarbeit

Sie haben ein Problem, wollen dringend Neues in Bewegung setzen und suchen einen Weg, gezielt zu innovieren? − Vielleicht kann Ihnen unser Youi© dabei helfen!

Im Artikel „7 Wirkungsfelder“ bin ich bereits auf die Bedeutung der 7 Felder eingegangen, die unser Youi© repräsentiert. Youi© ist eines meiner Maskottchen, das einiges über den Zweck meines Unternehmens aussagt und den Mehrwert, den ich für Sie stiften kann.

Dass Sie Youi© nun selbst in Eigenarbeit nutzen können, wissen Sie vielleicht noch nicht. Das will ich nun ändern. So können Sie oder Ihre Mitarbeiter zum Beispiel Weiterlesen

Neuigkeiten

Neuigkeiten in eigener Sache

Was sich in den letzten Monaten getan hat

Sie haben sicherlich gemerkt, dass ich im ersten Quartal 2017 keinen Newsletter verschickt habe. Doch ich war nicht untätig. Es gibt Neuigkeiten, die ich hier zusammenfasse und vorstelle.

Was hat sich getan?

9 Levels: Werte-Ebenen

Die 9-Level-Zertifizierung ist die zzt. sich am stärksten verbreitende Methode, und das — meiner Meinung nach — völlig zu Recht. Denn dieses Instrument ist nicht nur vielseitig verwendbar in Organisationsentwicklung, Team- und Einzel-Coaching, sondern auch sehr gut verständlich und fast für jeden leicht nachvollziehbar. Hier die Zahlen: Weiterlesen

Werte-Systeme

Werte-Systeme bestimmen unser Leben

Wie Sie Werte-Systeme mit 9 Levels sichtbar & betrieblich nutzbar machen

Wir alle wachsen wie selbstverständlich mit einem bestimmten Werte-Systeme auf, ohne dass wir es merken. Es macht uns selten einer darauf aufmerksam. Die Werte-Systeme, die unser Leben auf geheimnisvolle Weise bestimmen sind uns kaum bewusst – weder im privaten, noch im betrieblichen Umfeld. Das ist problematisch, weil unsere Werte unseren Erfolg bestimmen.

Hier 3 Beispiele für den unbewussten Umgang mit Werte-Systemen:

  • In den 2 vorangegangenen Artikeln habe ich über Wertschätzung gesprochen, aber noch nicht darüber, warum uns Wertschätzung so schwer fällt und nicht nur herausfordert, sondern auch erhebliche Überwindung kostet. Die Verschiedenheit der Werte-Systeme ist uns nämlich kaum bekannt.
  • Ein Unternehmen führt Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarungen ein, die in einem bestimmten Werte-System ihren Ursprung hat. Doch die Geschäftsleitung ahnt noch nicht, dass die Einführung scheitern wird, weil wichtige Fähigkeiten nicht vorhanden sind. Denn das Werte-System von Mitarbeitergesprächen passt nicht in das Werte-System des Unternehmens.
  • „Die digitale Zukunft muss warten“ lautet die Überschrift eines Artikels in der FAZ zum Thema Industrie 4.0. — Doch warum? — In vielen Unternehmen liegt eine multiple Problemlage vor, die sie daran hindert, die Digitalisierung in Angriff zu nehmen: Kaum Generalisten, keine Moderatoren, zu wenig Kollaboration, zu wenig unabhängige Denker, zu wenig sozial-kompetente Methodik, kaum soziale Innovationsprozesse, keine Zeit zum Gestalten. Fast alles davon ist mit dem Modell der Werte-Systeme erklärbar.

Alle 3 Beispiele kann man durch Werte-Systeme in den Griff bekommen! — Nur wie? Weiterlesen

New Work

New Work – Die Arbeitswelt im Umbruch

New Work als Antwort auf neue Herausforderungen

Es gibt so viele neue Entwicklungentrends in der Arbeitswelt, dass es lohnt, einen vollständigen Überblick über sie und speziell das Thema New Work (Zukunft der Arbeit, Arbeiten 4.0) zu geben. Neben dem Hinweis auf Guido Bosbachs Blogparade zum Thema New Work werde ich die wichtigsten Entwicklungstrends kurz anreißen: Enterprise 2.0, Management 3.0, Industrie 4.0, Arbeiten 4.0 bzw. New Work: Weiterlesen

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung
Ziehen Sie alle Register!

Sie wollen Ihre Organisation weiter-entwickeln?

Und? Wie kommen Sie mit Ihrer Organisationsentwicklung voran?

  1. Sie sind voll im Plan mit Ihren Entwicklungsvorhaben?
  2. Sie sind ein wenig im Verzug, aber durchaus zufrieden?
  3. Sie haben ein lachendes und ein weinendes Auge?
  4. Sie sind froh, wenn wenigstens einige Initiativen nicht versanden?
  5. Sind sind im gegebenen Zeitrahmen gänzlich gescheitert? Weiterlesen

Wandel

Mut zum Wandel

Vor kurzem habe ich ein 3-tägiges Projektmanagementtraining in der Schweiz gegeben. Das sehr praxisorientierte Training mit vielen Übungen hat wieder einmal viel Spaß gemacht. Auch die Teilnehmer waren hochzufrieden und gaben beste Rückmeldungen.

Allerdings beschäftigte mich immer wieder eine Aussage eines Teilnehmers zum Thema Wandel von Arbeitsgewohnheiten, die sinngemäß so lautet:

„Es ist aussichtslos, diese neue Methode in meiner Abteilung anzuwenden. Dafür hat keiner Zeit!“ 

Weiterlesen

Mikrotrainings

Mikrotrainings & Workshops
Entwicklung, Transfer, Begleitung

Welche Erfahrungen haben Sie mit herkömmlichen Trainings?

  • Manche Teilnehmer sehen in Seminaren den richtigen Ansatz, weil Sie mit Unterlagen, Anleitung des Seminarleiters und Selbststudium Zugang zum Themengebiet erhalten und den Praxistransfer schaffen.
  • Andere brauchen persönlichere Anleitung als ein Seminar bietet, um Praxisbezug herzustellen und die Umsetzung zu realisieren.
  • Anderen Teilnehmern fehlt schlicht Zeit zur persönlichen Vertiefung und Umsetzung. Weiterlesen