Schlagwort-Archive: Arbeit 4.0

Digitalisierung

Mit Organisationsentwicklung zur Digitalisierung

Die Digitalisierung gemeinsam meistern – GeZu 4.0

Stellen Sie sich vor, die Digitalisierung sieht für Ihren Kunden wie folgt aus:

Eine Möbeltischlerei schickt eine Mitarbeiterin zu einem Kunden, der für eine neue individuelle Küche das Aufmaß macht und die erfassten Daten im Tablett-PC eingibt. Nach kurzer Zeit, kann per „augmented reality“ (erweiterte, virtuelle Realität) die neue Küche virtuell auf dem Tablett begutachtet werden – eingeblendet in die bestehenden Räumlichkeiten. Darüber hinaus können die erfassten Daten vom Kunden aus über das Internet in die Kapazitätsplanung der Möbeltischlerei eingesteuert werden. Der Kunde erhält an Ort und Stelle eine vorläufige Kalkulation und einen Liefertermin.

Diese Idee und viele weitere Ideen zur Digitalisierung unserer Wirtschaft verschaffen den Unternehmern, die sich rechtzeitig um clevere digitale Lösungen kümmern, Vorteile im Wettbewerb. Und nicht nur auf dem Absatz-, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt. Es ist eben deutlich attraktiver, als Mitarbeiter*in bei einem wettbewerbsfähigen Unternehmen zu arbeiten, das über eine Zukunftsperspektive verfügt.

Das Bemühen um eine digitale Zukunftsperspektive im Mittelstand möchte ich zukünftig im Rahmen des Projekts GeZu 4.0 der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) in Lübeck unterstützen. Hier das Projekt-Logo zu dem noch im Aufbau befindlichen Projekt:

FAW gGmbH Lübeck - GeZu 4.0

Ein Projekt der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (FAW) in Lübeck

Ziel des Projektes wird es sein, die Digitalisierung in mehreren Unternehmen gleichzeitig regional voranzubringen – auch hier in der Region rund um Nagold (noch in der Planung). Weiterlesen

Sich führen lassen

Sich führen lassen & geführt werden

Appelle an Mitarbeiter für gutes ‚Sich führen lassen‘ in einer neuen Arbeitswelt

In einer hierarchisch geprägten Arbeitswelt, in der jeder seinen Platz kennt, ist das ‚Sich führen lassen‘ oft kein Thema. Wer oben ist führt — wer unten ist, muss sich führen lassen (ob er/sie will oder nicht).

sich führen lassen - SL Beziehungsarbeit

In der neuen Arbeitswelt ist dieses Führungsverständnis immer weniger üblich, weil sich klassische Rollenverteilungen durch Marktdynamik und Komplexität zunehmend schwerer rechtfertigen lassen. Zugeständnisse bei der Machtverteilung sind nun notwendig, will man die Wettbewerbsfähigkeit nicht gefährden. Mitarbeiter erhalten daher zunehmend mehr Einfluss.

Dazu muss seitens der Mitarbeiter/innen Weiterlesen

Unsere Arbeitsweise

Unsere Arbeitsweise für Ihr Unternehmen

Moderne Methoden maßgeschneidert

SL System(at)ische Lösungen steht im Rahmen von Veränderungsprozessen und Change-Vorhaben für eine moderne Arbeitsweise mit Maßnahmen aus den Bereichen Training, Coaching und Beratung, um Führungsverhalten zu professionalisieren — situativ passend und flexibel.

Das geht dann besonders gut, wenn sich alle Maßnahmen nahtlos in den betrieblichen Ablauf einfügen lassen und MitarbeiterInnen neu erworbenes Wissen tatsächlich selbständig ausprobieren und umsetzen und sich über diesen Weg allmählich von alten Gewohnheiten trennen. Diesen Veränderungsprozess gestalten wir aktiv – entweder in Präsenzseminaren oder jederzeit auch über Online-Medien.

Unsere Arbeitsweise in 4 Schritten: Weiterlesen

Mitarbeiterdialog – heute

Mitarbeiterdialog in Zeiten von New Work

Neue Ansätze für ein bewährtes Instrument

Mitarbeitergespräche sind in letzter Zeit in Verruf geraten, wenn man den Fachzeitschriften für Personal und Management Glauben schenken will. Sie seien von gestern, aus einer hierarchischen Welt und würden zu oft dazu verwendet, sogenannte „Zielvereinbarungen“ von oben an Mitarbeiter durchzudrücken, obwohl diese an einer echten Verhandlung überhaupt nicht teilgenommen haben.

Daran ist leider einiges wahr! Und dennoch hat das Mitarbeitergespräch nicht ausgedient. Es lebe der Mitarbeiterdialog!

Auf die Ausgestaltung kommt es an

Im Rahmen von wirksamer Beziehungsarbeit für vitale Unternehmen kann dieses Instrument als Mitarbeiterdialog noch immer von sehr großem Nutzen sein, wenn… Weiterlesen

Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit ist dynamisch & komplex

7 Werte-Ebenen: Woher wir kommen & wohin wir gehen

Immer wieder lesen wir in Medien über die Umbrüche der Arbeitswelt und was sie für die Zukunft der Arbeit bedeuten. Neue Trends habe ich in diesem Zusammenhang in meinem Artikel New Work bereits zusammengefasst. Es stellen sich folgende Fragen:

  1. Was ist der Grund für den rasanten Wandel?
  2. Welche Paradigmenwechsel gehen mit dem Wandel einher?
  3. Welche Werte-Veränderungen finden statt?

Die Beantwortung beider Fragen erleichtert das Verständnis für den Wandel, die Zukunft der Arbeit und erhöht die Bereitschaft, sich dem Wandel gegenüber zu öffnen und Chancen zu nutzen, die darin liegen. Weiterlesen

Beziehungsarbeit für Unternehmen

Beziehungsarbeit

Die 9 Bausteine wirksamer Beziehungsarbeit

Unsere Philosophie wirksamer Beziehungsarbeit für vitale Unternehmen© richtet sich danach aus, was Mitarbeiter können müssen, um das Unternehmen erfolgreich zu machen und professionalisiert darauf aufbauend Arbeitsbeziehungen und Führungshandeln.

Anstatt uns auf emotional distanzierte Beziehungen zurückzuziehen, die durch Analysen und Hierarchie gekennzeichnet sind, können wir − indem wir uns Fähigkeiten der professionellen und wirksamen Beziehungsarbeit aneignen − andere Menschen in beruflichen und kommerziellen Begegnungen unterstützen, die lebendig, offen, gleichwertig und wertschöpfend von allen Beteiligten aktiv getragen werden.

[zitiert in Anlehnung an „Gewaltfreie Kommunikation
von Marschall B. Rosenberg, 2013].

 

Weiterlesen

New Work

New Work – Die Arbeitswelt im Umbruch

New Work als Antwort auf neue Herausforderungen

Es gibt so viele neue Entwicklungentrends in der Arbeitswelt, dass es lohnt, einen vollständigen Überblick über sie und speziell das Thema New Work (Zukunft der Arbeit, Arbeiten 4.0) zu geben. Neben dem Hinweis auf Guido Bosbachs Blogparade zum Thema New Work werde ich die wichtigsten Entwicklungstrends kurz anreißen: Enterprise 2.0, Management 3.0, Industrie 4.0, Arbeiten 4.0 bzw. New Work: Weiterlesen

Kick-off

Kick-off-Veranstaltung zum Jahresanfang von Mitarbeitern für Mitarbeiter

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie es wäre, den Jahresauftakt mit einer Kick-off-Veranstaltung von Mitarbeitern ausrichten zu lassen?

Was der Nutzen eines Kick-off durch Mitarbeiter sein könnte? – Alle Mitarbeiter erhielten eine zusätzliche Möglichkeit, sich die Grundlage für ein bestmögliches Arbeitsergebnis in 2015 selbst zu erarbeiten, sich so früh wie möglich Orientierung zu verschaffen, sich für das neue Jahr Weiterlesen

Jahresplanung

Jahresplanung der Mitarbeiterentwicklung ist
Ansatz zur Organisationsentwicklung

Sind Sie schon dabei, das neue Geschäftsjahr zu planen? – Nein? Dann wird es Zeit. Viele Unternehmen beschäftigen sich zzt. mit der Jahresplanung, um das nächste Geschäftsjahr in die Wege zu leiten: Wie lief das zu Ende gehende Jahr? Was haben unzufriedene Kunden uns mit auf den Weg gegeben? Welche finanziellen Spielräume ergeben sich? Was fordert der Markt von uns? Wo steht der Wettbewerb? Wo wollen wir als Unternehmen hin? Wie können wir uns abgrenzen? Wo liegen Risiken und vor allem Chancen? Können wir die Chancen mit unseren Mitteln ergreifen? Wen und was benötigen wir hierzu? Wo wollen wir Ende 2014 stehen? Was sollen die Kunden über uns denken? Weiterlesen